Medienmitteilung 24.05.2017

Startup lanciert ihre neue Carpooling App IDOSH

Das Zürcher Start-Up IDOSHARING AG hat ihre Sharing App IDOSH (I Do Share) im Mai 2017 lanciert. Die innovative und in der Schweiz einzigartige App ermöglicht es Autofahrern, ihre aktuellen Fahrten mit potentiellen Mitfahrern zu teilen. Die Motivation des Jungunternehmers und Gründers von IDOSHARING AG, Argjent Kaba, ist es, eine ökologische und zeitgerechte Plattform für eine mobile Gesellschaft anzubieten.

Im Vordergrund der App steht die einfache Handhabung. Es soll mit wenigen Klicks möglich sein, eine Fahrgemeinschaft zu gründen. Jedoch sind auch zusätzliche Features wie Verifizierung des Fahrers oder Mitfahrers, Bewertungssystem, Chat Funktionen oder die Ortung der Fahrer verfügbar. Das Ziel des Unternehmens ist es, den aktuellen und noch stärker zu erwartenden Infrastrukturengpässen in der Schweiz entgegen zu wirken. "Über 80% der Autofahrer stehen jeden Morgen alleine im Stau. Wenn nur zwei Autofahrer jeweils gemeinsam in einem Auto fahren würden, so wäre der Stau nur noch etwa halb so lang." lässt sich der Gründer von IDOSHARING AG, Argjent Kaba, zitieren. In der aktuellen Version ist das Mitfahren kostenlos. Zukünftig ist vorgesehen, dass dem Mitfahrer automatisch die Hälfte der effektiv anfallenden Fahrkosten belastet werden? Berechnet werden diese aufgrund der mitgefahrenen Kilometer. Fahren mehr als ein Mitfahrer mit, reduzieren sich die Kosten entsprechend. Somit kann der Fahrer seine eigenen, sowieso anfallenden Fahrkosten reduzieren und die Mitfahrer kommen sehr günstig an ihr Ziel. Zudem ist geplant, die effektiven Fahrkosten entsprechend der Abgasemissionen der Autos zu berechnen, um so vor allem das Mitfahren in CO2- effizienten Autos preislich noch attraktiver zu gestalten.

Eine weitere Alternative - Keine Konkurrenz

Mit IDOSH greift das Unternehmen den aktuellen Trend der Sharing Economy auf. Allerdings sollen bewusst nicht Autos "geshared" werden, sondern Fahrten, die sowieso stattfinden. Das Unternehmen sieht sich nicht als Konkurrenz zu etablierten Schweizer Transportanbietern wie Mobility, SBB oder Post, sondern sucht im Gegenteil aktiv nach Zusammenarbeitsmöglichkeiten, um bestehende Angebote und Transportangebote optimal zu ergänzen.


360 Wörter, 2288 Zeichen


Auskunft

IDOSHARING AG
Roger Ringger
Tel: +41 79 724 12 12
roger@idosh.me

www.idosh.me

24.05.2017

Startup lanciert ihre neue Carpooling App IDOSH

Die innovative und in der Schweiz einzigartige App ermöglicht es Autofahrern, ihre aktuellen Fahrten mit potentiellen Mitfahrern zu teilen.

WEITERLESEN